Mario Marino

Mario Marino ist ein gebürtiger deutscher Sänger mit italienischen Wurzeln.

Als Sohn einer neapolitanischen Gastarbeiterfamilie ist er in Herrenberg geboren und in Sindelfingen aufgewachsen.

In seiner musikalischen Familie hatte das gemeinsame Musizieren immer einen hohen Stellenwert. Während der Vater Mandoline und Ziehharmonika spielte, begeisterte sich sein Bruder Angelo für Gitarre und Saxofon. Er selbst sorgte als Schlagzeuger für den richtigen Rhythmus.

Seine Leidenschaft ist der Gesang italienischer Pop-Schlager überwiegend aus den 1980er Jahren, die er schon in seiner Jugend immer wieder gerne hörte.

In seinem Repertoire sind viele bekannte Titel wie L`Italiano, Sempre Sempre, Tu Sei L`Unica Donna Per Me, Innamorati, Ti Amo. 

Auch italienische, neapolitanische und weihnachtliche Klassiker wie Marina, Che Sara`,O Sole Mio, Caruso, Tu Scendi Dalle Stelle, Astro Del Ciel und Questo Natale gehören dazu.

Zusätzlich hat er populäre polnische Titel wie Jestes Szalona, Taka Mala sowie den Weihnachtsklassiker Lulajze Jezuniu in sein Repertoire aufgenommen.

Zunächst sang er nur bei privaten Veranstaltungen.

Seit einigen Jahren, hatte er auf zahlreichen Bühnen öffentliche Auftritte bei Veranstaltungen und Konzerten.

Im August 2016 wurde er in der SWR 4 Radiosendung " Musik aus dem Land " mit dem Titel " O Sole Mio " vorgestellt.

Im Herbst 2016 nahm er zwölf Titel auf seiner ersten CD mit dem Titel " Dolce Vita 2016 " auf.

Im Frühjahr 2017 nahm er weitere zwölf Titel auf seiner zweiten CD " Insieme 2017 " auf.

Am 22. Juni 2018 stellte Mario Marino auf dem 42. Internationalen Straßenfest Sindelfingen seinen ersten selbst komponierten, getexteten und produzierten Titel Cilento vor.

Fünf Monate später, am 18. November 2018 wurde sein Titel Cilento einem breiten Publikum in SWR 4 Baden-Württemberg vorgestellt.

Hierzu hat er auch ein Musikvideo produziert, in dem in einer Liebesgeschichte der Nationalpark Cilento, der ca. 100 Km südlich von Neapel in der Region Kampanien am Mittelmeer im Süden Italien liegt, beschrieben wird. Hier liegen seine italienischen Wurzeln.

Zu AZZURRO der Italienischen Nacht bei Sommer am See in Böblingen am 28. Juli 2018, wurde die dritte CD " Cilento 2018 " fertig gestellt.

Zum 1. Advent 2018 hat Mario Marino ein weihnachtliches Musikvideo, dass in den Alpen gedreht wurde, veröffentlicht. Dieser besondere Musiktitel " Come Vorrei " von Ricchi e Poveri aus dem Jahr 1981 hat er neu interpretiert.

Am 14. Juni 2019 stellte Mario Marino auf dem 43. Internationalen Straßenfest Sindelfingen seinen neuen eigenen Titel Cilento Fortepiano vor.

Wichtiger als das man seine Stimme aus der Konserve hört, sind ihm seine Live-Auftritte. Dabei soll seine Stimme authentisch klingen, daher verzichtet er bewusst auf elektronische Hilfsmittel.

Er ist glücklich, wenn es Ihm bei Auftritten gelingt, seine Begeisterung für die schöne italienische Musik mit seinem Publikum zu teilen.   

Er kann für private und öffentliche Veranstaltungen gebucht werden.

Hier können Sie gerne ein wenig hineinhören oder downloaden:


Demotitel mit deutscher Anmoderation

Demotitel mit italienischer Anmoderation

Wenn Sie Interesse an einer Buchung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an

info@wir_wollen_keinen_Spam.mariomarino.de

Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen auch telefonisch unter

+49 (0) 70 31 / 81 73 50 - 0

zur Verfügung.